TANCK Rechtsanwalts GmbH - Fachanwalt für Erbrecht - Testamentsvollstreckung

Kanzlei für Erbrecht  - Testamente

Testamentsvollstreckung

Die Testamentsvollstreckung bietet einem Erblasser die Möglichkeit, dass sich eine neutrale Person nach dem Eintritt des Erbfalls um die Abwicklung des Nachlasses und die Verwaltung des Vermögens kümmert. Zu beachten gilt es dabei, dass der Testamentsvollstrecker sozusagen der verlängerte Arm des Erblassers ist und dessen Wünsche umsetzt. Die Testamentsvollstreckung bietet sich auch dann an, wenn ein Erbe überschuldet ist und ein Gläubigerzugriff auf den Nachlass verhindert werden oder es mehrere Erben gibt und die Erbauseinandersetzung unter diesen Miterben gesteuert werden soll sowie dann, wenn behinderte Abkömmlinge vorhanden sind, bei denen ein Zugriff seitens des Sozialhilfeträgers auf das Erbe zu erwarten ist oder die Erben zum Zeitpunkt des Eintritts des Erbfalls noch minderjährig sind.

Kanzlei für Erbrecht - Testamente